Archive for Januar, 2009

Jan 29 2009

Halle-Fotos.de ist die Nr.3 aller Halle Seiten

Published by under Allgemeines

Laut Alexa Traffic Ranking ist Halle-Fotos.de nach halle.de und halleforum.de die Seite mit dem dritthöchsten traffic rank (435,805) aller Halle-Seiten! Das bedeutet, das halle-fotos.de die am dritthäufigsten besuchte Halle-Seite ist. Juhu!!

Kann ich selbst kaum glauben, das ich nach nicht einmal einem dreiviertel Jahr – seit es den Blog gibt – so weit vorgekommen bin. Natürlich ist Alexa nicht gerade die Top-Autorität wenn es um Besucherstatistiken geht, aber  aus der Luft gegriffen sind die Zahlen ja auch nicht. Ich freu mich jedenfalls 🙂 !

Halle-Fotos.de ist die Top 3Halle-Fotos.de ist die Top 3

3 responses so far

Jan 28 2009

„Halle is the most delightful town“

Published by under Allgemeines

Das habe ich zumindest gerade im Halleforum gelesen! Und zwar hat das Lyonel Feininger seiner Frau geschrieben als er 1929 nach Halle kam. Na wenn das kein Kompliment ist…

No responses yet

Jan 16 2009

Die Saale unter Eis

Published by under Allgemeines

Marcus-Andreas Mohr hat mir ein tolles Bild im Panoramaformat von der vereisten Saale geschickt. Die Brücke im Hintergrund ist die Peißnitzbrücke, die von der Peißnitzinsel zur Ziegelwiese führt.

Mehr Fotos von Marus gibt es hier, bei Digi-Images.de zu sehen. Digi-Images.de ist eine kleine hallesche Fotocommunity, die Marcus mit ein paar Freunden betreibt. Ich werde mich gleich mal anmelden und ein paar Fotos hochladen. Denn das Gebot der Stunde ist: Fotos für Halle!

Saale unter Eis

Saale unter Eis

2 responses so far

Jan 11 2009

Winterspaziergang durch Halle

Published by under Innenstadt

Am 6. Januar habe ich den freien Tag genutzt und mit meiner Kamera einen Winterspaziergang durch Halle gemacht. Es war mit -15°C zwar klirrend kalt, aber das hatte den Vorteil, das ich viele Motive vor die Linse bekam, die ich an normalen Tagen wohl nur durch eine Menschenmenge hätte fotografieren können.

Mein Weg führte mich von der Fußgängerbrücke am Riebeckplatz zum Maritim Hotel, die Leipziger Straße entlang zum Markt. Von dort aus gings in Richtung Eselsbrunnen, zum Jerusalemer Platz, der alten Stadtmauer am Waisenhausring entlang. Nach den Franckeschen Stiftungen führte mich mein Weg wieder zurück zum Startpunkt, vorbei am Thälmann Denkmal.

Ich werde hier nicht alle Bilder auf einmal zeigen da es viel zu viele für diesen einen Post wären. Die Fotos von den Frankeschen Stiftungen und der Stadtmauer werde ich für einen separaten Post verwenden.

2 responses so far

Carsten Linke - Photography