Archive for the 'Freizeitgestaltung in Halle' Category

Aug 29 2010

Fontäne in Halle

Vor ein paar Tagen erhielt ich eine Email von Katja Günther, die die Seite fotografie-halle.de betreibt. Sie hat beim Fontänenfest auf der Peissnitz diese tolle Nachtaufnahme der Fontäne gemacht. Vielen Dank dafür !

Fontäne

5 responses so far

Jun 15 2010

Public Viewing am Thüringer Bahnhof

Ich bin zwar kein großer Fußballfan, aber die WM hat auch vor mir nicht Halt gemacht. So war ich am Sonntag beim Public Viewing am Thüringer Bahnhof, beim Spiel Deutschland gegen Australien. Für die die es nicht mitbekommen haben: wir haben 4:0 gewonnen! 😉

Die Leinwand war gegenüber der Apotheke Zur Rose; also direkt an der Thüringer Straße aufgebaut. Die Location selbst war komplett umzäunt. Eintritt kostet es nicht, aber da eine Taschenkontrolle durchgeführt wird, kann es am Einlass schon mal etwas dauern. Also am Besten etwas eher losgehen, damit man bei Spielbeginn auch was sehen kann. In jedem Fall war gefühlt halb Halle dort, wie man ja auch anhand der Fotos erahnen kann. Kurz gesagt; es ist die beste Alternative zum Live-Spiel vor Ort!

No responses yet

Nov 19 2008

Spaziergang vom Thüringer Bahnhof über die Hafenbahn bis zur Beesener Strasse.

Heute möchte ich Euch ein paar Fotos zeigen, die ich Ende Oktober, bei einem Spaziergang vom ehemaligen Thüringer Bahnhof entlang der Trasse der ehemaligen Hafenbahn gemacht habe. Der Thüringer Bahnhof ist vor ein paar Jahren zum Park umgestaltet wurden und seit August 2008 ist nun auch der angrenzende Abschnitt der Hafenbahn, von der Schlosserstraße bis zur Beesener Strasse, in eine ca. 2 km lange Grünanlage mit Fahrradweg umgestaltet worden. Continue Reading »

One response so far

Okt 01 2008

Das Planetarium in Halle

Aus aktuellem Anlass möchte ich heute ein paar Fotos vom Planetarium auf der Peißnitzinsel in Halle posten. Wer in den letzten Tagen am Kleinschmieden (Rolltreppenkaufhaus) vorbei kam, hat sich sicher gefragt, was  dort der Felsbrocken, auf dem Auto soll!? Dieser Fels ist eine Marketingaktion des Stadtmarketing und soll einen Meteoriten darstellen, der auf die Erde gestürzt ist. Hintergrund der Aktion sind die Floßtouren, die derzeit vom Planetarium in Halle angeboten werden. Da mir diese Guerilla-Marketing Aktion gefällt und damit das Planetarium und dessen Mitarbeiter auch die Aufmerksamkeit bekommen die sie verdienen, gibt es von mir heute drei Fotos von dem spaceigen Gebäude auf der Peißnitz. Der Eintrittspreis beträgt derzeit NOCH(!!) 2,50€ für Erwachsene und 1,30€ für Schüler und Studenten –  das ist sicher das günstigste Bildungserlebnis, was man in Halle haben kann! Leider sind meine Bilder von der Frontseite mit der Sonnenuhr und der Sternwarte nicht so schön geworden wie ich es erhofft hatte, darum werde ich diese Motive noch nachreichen!

[lang_de]Ort auf Karte zeigen…[/lang_de][lang_en]Show place on map…[/lang_en]

No responses yet

Sep 21 2008

HAVAG – Tag der offenen Tür

Hallo liebe Hallenser, Hallunken und Halloren – hier ist die Monika. Wie Carsten schon gesagt hat, habe ich hier die Möglichkeit bekommen, meine Fotos von Halle zu veröffentlichen. Letztes Wochenende war ich beim Tag der offenen Tür bei der HAVAG, im Betriebshof Freiimfelder Straße. Die Halleschen Verkehrsbetriebe, die nun schon seit über 125 Jahren bestehen,  öffneten ihre Türen und die Besucher kamen. Im Betriebshof Feiimfelder Straße konnte man in die Werkstätten blicken, die sonst verschlossen sind. Nur gearbeitet wurde an diesem Tag nicht. Die Besucher sahen hinter die Kulissen und erfuhren alles über die Hauptwerkstadt, die Betriebswerkstatt und viele Einzelheiten über die Technik einer Straßenbahn und auch viele Fragen durften gestellt werden. Hier findet Ihr einige meiner vielen (über 350!) Fotos.

Bis bald Eure Monika!

Ort auf Karte zeigen…

No responses yet

Sep 02 2008

Fotos vom Laternenfest 2008

Jeder Hallenser kennt natürlich das Laternenfest, aber für die Nichthallenser die diesen Blog lesen: Das Laternenfest ist von allen Events die über das ganze Jahr verteilt in Halle stattfinden – wie dem Salzfest, dem Knoblauchfest oder selbst den Händelfestspielen – die wichtigste Veranstaltung der Stadt (gefühltes Ranking), bei der beinahe jeder Hallenser auf den Beinen ist.

Leider konnte ich dieses mal am Samstag nicht kommen und Fotos machen, somit blieb nur noch der Sontag, an dem ich auf der Peißnitz und der Ziegelwiese geknipst habe. Aber nächtes Jahr ist natürlich auch wieder ein Laternenfest…

Einen kompletten Bericht über das Laternenfest 2008 gibt es hier beim Halleforum.

No responses yet

Jul 28 2008

Eine Rundfahrt auf der Saale

Am Sonntag habe ich wieder einen kleinen Ausflug mit meiner Kamera gemacht und die Zeit genutzt eine Rundfahrt auf der Saale zu unternehmen. Das ganze kann ich wirklich jedem, der es noch nicht gemacht hat empfehlen, denn man lernt Halle mal aus einer ganz anderen Perspektive kennen und erfährt nebenbei auch noch viele interessante Dinge, die sicher auch „eingeborenen“ Hallensernsern neu sein dürften. Die Saalerundfahrt wird von der Reederei Riedel angeboten, die derzeit 5 Fahrgastschiffe betreibt und verschiedene Routen, von Merseburg bis Brachwitz befährt.

Continue Reading »

No responses yet

Carsten Linke - Photography