Mai 22 2008

Bilder rund um’s Fahnenmonument am Hansering

Published by at 10:59 under Innenstadt

Das Fahnenmonument in Halle, am Hansering ist ein Symbol für die bewegte Geschichte der Stadt. Es wurde 1967, zum 50. Jahrestag der russischen Oktoberrevolution als „Flamme der Revolution“ errichtet und nach langen Diskussionen über die Zukunft des spektakulären Betongebildes 2004 neu gestaltet. Die Mehrheit der Hallenser hätte es sicher eher abgerissen, aber da es unter Denkmalschutz steht, wurde diese Variante vom Stadtrat beschlossen und stellt heute ein gelungenes Fotomotiv dar.

Ort auf Karte anzeigen…

Was die wenigsten wissen: der neue Anstrich ist nicht willkürlich gewählt. Das helle, grob gerasterte Band soll unsere Milchstraße darstellen und der rote Hintergrund die Hintergrundstrahlung des Weltalls. Hier ein paar Bilder der NASA, die dem Entwurf „Pate“ standen.


Anzeige:

2 responses so far

2 Kommentar to “Bilder rund um’s Fahnenmonument am Hansering”

  1. Sebastianon 22 Mai 2008 at 11:49

    Also ich kenne kaum jemanden, der es abreißen wollte. Die meisten waren nur dafür, dass es endlich eine ordentliche Farbe bekommt. Das hat es ja nun, deshalb wird das sicher auch nicht mehr abgerissen.

  2. Carstenon 22 Mai 2008 at 12:02

    Da gebe ich dir Recht. Abgerissen wird es sicher nicht mehr. Damit würde sich Halle einer Sehenswürdigkeit – oder sagen wir mal; einem „Wahrzeichen“ der Stadt berauben.

Trackback URI | Comments RSS

Kommentar hinterlassen

Carsten Linke - Photography