Mai 20 2008

Fotos für Halle

Published by

Aktion: „Fotos für Halle“

Die Aufgabe die ich mir mit dieser Webseite gesetzt habe, ist es das Bild und die Wahrnehmung über Halle zu verbessern. Viele Menschen halten Halle, fast 20 Jahre nach der Wende, immer noch für eine trostlose, graue Industriestadt – falls sie Halle überhaupt kennen! Jeder Hallenser hat doch schon mal die Frage gehört, „Halle, wo ist das?“, falls (unser) Halle nicht gleich für den „kleinen“ Ort in Westfalen gehalten wird.

An dieser Situation sollte etwas geändert werden und da erscheint mir das Internet das probate Medium zu sein, und Fotos das ultimative Mittel um den Gegenbeweis anzutreten. Allerdings ist es nicht mein Ziel ein verzerrtes, schöngemaltes Bild von Halle zu vermitteln, sondern ich möchte Halle so zeigen wie es ist. Mit all den schönen Seiten und auch die „verbesserungswürdigen“ Ecken, die aber auch den Charme der Stadt ausmachen.

Also sind Fotos gefordert – VIELE! Aber welcher Fotograf oder Freizeitknipser kennt das nicht: man hat ein schönes Motiv entdeckt, fotografiert es, geht oder fährt zehn Meter weiter und aus dieser neuen Perspektive sieht es noch viel besser aus, oder man erkennt neue Details die vorher nicht zu sehen waren. Wenn man eine ganze Stadt als Kulisse hat, macht man diese Erfahrung allerorten, denn es gibt einfach überall etwas neues, schönes und interessantes zu entdecken.

Da dieser Blog mir nicht zur Selbstdarstellung dienen soll, sondern es hier vornehmlich um Halle und um Fotos gehen soll, möchte ich Euch um Eure Unterstützung bitten! Ich alleine werde kaum in der Lage sein alle sehenswerten Motive abzulichten, darum würde ich mich freuen, wenn anderen Hallensern, Halloren und Hallunken mich bei meiner „Mission“ unterstützen würden.

Wenn Ihr mir selbstgemachte(!) Fotos von von Euren Lieblingsplätzen in Halle zuschickt, werde ich die gelungensten auf halle-fotos.de präsentieren. Natürlich werdet Ihr als Urheber erwähnt und falls Ihr eine eigene Webseite habt, erhaltet Ihr auch einen Link. Schön wäre eine hohe Auflösung, ab 1000-1200px Kantenlänge, damit man auch Details gut erkennen kann. Falls Euch das zu aufwändig oder zu kompliziert ist, könnt Ihr die Fotos auch in Originalgröße schicken, ich verkleinere sie dann auf ein angemessenes Maß.

Da ich möchte, das sich die Nachricht über das ANDERE Halle verbreitet, stelle ich alle meine Bilder unter die Creative Commons Lizenz. Das bedeutet nicht, das ich auf alle Rechte an dem Bild verzichte, sondern nur das ich die Nutzung unentgeltlich gestatte! Falls Ihr dazu nicht bereit seid solltet Ihr das explizit erwähnen, damit ich es bei den Fotos vermerke.

Achtung: Creative Commons bedeutet NICHT, dass man die Rechte an seinen Bildern verliert; es ist lediglich eine Art Baukastensystem für Lizenzen, mit dem man die Verwertungs- und Nutzungrechte auf einfache Art und Weise juristisch „wasserdicht“ definieren kann. Ein Foto was beispielsweise für private Zwecke kostenlos nutzbar ist, kann trotzdem noch für die kommerzielle Nutzung verkauft werden. Wenn Sie also eine andere, als die von mir verwendete Lizenz verweden möchten, können Sie sich hier Ihre Lizenz selbst konfigurieren.

Also Hallenser: Vereinigt euch und macht Fotos!

Wer diese Aktion „Fotos für Halle“ unterstützen möchte, kann auf seiner Webseite folgende Buttons einbauen und auf diesen Artikel verlinken. Sondergrößen gibt es auf Anfrage!

Fotos-Für-Halle-160x200px Fotos-Für-Halle-120x150px

Photographer of the original Image: HckySo

Anzeige:

6 Kommentare bisher

6 Kommentar to “Fotos für Halle”

  1. Hans-Jürgen Grimmensteinon 05 Jun 2008 at 21:16

    Hallo Carsten,
    der 50.000 Einwohner-Stadtteil Halle-Neustadt wurde wieder mal vergessen. Auch die Silberhöhe.
    Ich würde mich gerne mit Bildern aus diesen Stadtteilen beteiligen.

    Gruß Jürgen

  2. Carstenon 05 Jun 2008 at 21:41

    Hallo Jürgen,

    Halle-Neutsadt und die Silberhöhe wurden nicht vergessen, die kommen auch noch dran! Alles zu seiner Zeit 🙂
    Aber schön das du dich beteiligen möchtest, jeder Beitrag ist willkommen!

  3. Wolfon 25 Okt 2009 at 00:18

    Hallo, Carsten,
    eine Frage: wie kann ich Dir Fotos zusenden/uploaden/zumailen?
    Hatte im Frühjahr einige Bilder in Halle gemcht.

  4. Anneon 11 Apr 2010 at 00:49

    Tagchen,

    feine Idee, darum würd ich auch gern mal wissen, wie ich dir die Fotos schicken kann…damit du dir ein paar aussuchen kannst 😉

  5. Dirkon 25 Jun 2010 at 23:45

    Hallöchen Das wäre fein, wenn Du meine Bilder von Halle die ich kurz nach der Wende Geknipst habe Veröffentlichen würdest…
    Habe Zb. Den Gesammten Stadtgottesacker vor seiner Sanierung auf Bildern
    Den Leipziger Turm Eingerüstet
    Die Baugrube Ritterhaus
    Sternstrasse heute Kneipenmeile vor der Sanierung
    Das Landesgericht Den Grünen Winkel u.s.w.
    alles während oder vor der Sanierung mann könnte ja eine Fotostaffelage anfertigen Voher Nachher…
    Bei Interesse einfach melden und mitteilen wie wir die Bilder ins Netz beckommen
    Gruss Dirk…

  6. Sven Götzeon 02 Jan 2014 at 13:23

    Hallo,

    ich möchte an dieser Stelle kurz unser Projekt „Halle im Bild“ (www.halle-im-bild.de) vorstellen. Dort erfassen wir Objekte der Kunst- und Zeitgeschichte und geben einen kurzen Abriss zum Hintergrund.

    Vielleicht können wir uns ja mit Ideen/Motiven gegenseitig helfen und uns dadurch unterstützen?

    Viele Grüße

    Sven Götze

Comments RSS

Kommentar hinterlassen

Carsten Linke - Photography