Archive for the 'Innenstadt' Category

Jun 30 2008

Ansichten der Marienkirche am Markt

Published by under Historisches,Innenstadt

Die Marienkirche am Markt gehört mit ihren vier Türmen zu den Wahrzeichen der Stadt. In diesem Beitrag gibt es nicht die klassischen Motive der Marienkirche und den Roten Turm auf dem Markt zu sehen, die Halle den Beinhamen „Stadt der fünf Türme“ eingebracht hat, sondern nur Ansichten vom Bereich des Hallmarktes.

Die Marienkirche, auch Marktkirche Unser Lieben Frauen genannt, wurde aus zwei Vorgängerkirchen  (der Gertrudenkirche im Westen und der östlich gelgenen St. Marien) zwischen 1529 und 1554 erbaut, von denen beim Bau der Marktkirche nur die beiden Turmpaare übrig blieben.  Die Kirchenschiffe wurden abgerissen und mit dem jetzigen Kirchenschiff wurden die beiden Türme  zu einer einzigen Kirche verbunden. Dadurch erklärt sich auch das unterschiedliche Aussehen der Türme in zwei völlig unterscheidlichen Baustilen. Nichtsdestro Trotz zählt die jüngste der mittelalterlichen Kirchen in Halle zu den bedeutendsten Bauten der Spätgotik in Mitteldeutschland. Mehr Informationen zu der interssanten Entstehungsgeschichte der Marienkirche in Halle kann man hier nachlesen…

Ort auf Karte anzeigen…

No responses yet

Jun 26 2008

Tolle Nachtaufnahmen rund um die Saale

Published by under Innenstadt

Heute hat mir Marcel wieder ein paar Fotos geschickt. Die Bilder hat David F. gemacht und er möchte auch ausdrücklich betonen, das das Copyright bei Ihm liegt und bleibt: in diesem Fall stehen die Fotos also nicht unter der Creative Commons Lizenz!

Die Fotos zeigen ein paar sehr gelungene Nachtaufnahmen von Halle, rund um die Saale, im Bereich der Saline. Besonders gefallen mir die Spiegelungen der Lichter im Wasser. Vielen Dank an Marcel und den Urheber der Bilder David F.

2 responses so far

Jun 12 2008

Das Landgericht in Halle

Published by under Innenstadt

Leider nimmt die Postingfrequenz auf der Seite in den letzten Tagen etwas ab, da ich anderweitig sehr beschäftigt bin. Trotzdem möchte ich „zwischendurch“ mal ein paar Fotos vom Landgericht in Halle, am Hansering präsentieren.

Das Landgericht wurde vom Architekten Paul Thoemer entworfen und ist einer der „bedeutendsten architekturgeschichtlichen Justizpaläste der Wilhelminischen Zeit!“ Nach seiner Sanierung 2005, gehört es wieder zu den architektonischen Attraktionen von Halle, wie man auch unschwer an den sechs Fotos dieser Galerie erkennen kann. Allerdings ist nicht nur die hier gezeigte Vorderseite eine Augenweide, die vielen Details setzen sich auch im Inneren, mit einem eindrucksvollem Treppenhaus mit gewölbter Kuppelhalle fort. Weiter Fotos dazu folgen…

Ort auf der Karte anzeigen…

Ich konnte, so „auf die Schnelle“ wenig über die Geschichte des Landgericht in Erfahrung bringen, wer mehr dazu sagen kann oder einen Link mit weitern Informationen hat, kann sich gerne bei mir melden.

2 responses so far

Jun 09 2008

Blick über Halle von den Hausmannstürmen

Published by under Historisches,Innenstadt

Auch Marcel ist meinem Aufruf „Fotos für Halle“ gefolgt und hat mir seine Bilder von den Hausmannstürmen geschickt. Wer schon mal dort oben war weiß wie spektakulär der Blick über die Stadt ist, was man ja auch auf den Fotos sehr schön sehen kann.

Die Hausmannstürme sind die östlichen Türme der Marienkirche am Markt und sind mit einer Brücke verbunden. Die Türme sind vom Boden bis zur Turmspitze ca. 58,50m hoch. Mehr Informationen zu den Hausmannstürmen gibt es hier und wer selbst mal diese Aussicht genießen möchte, sollte sich vorher über den nächsten Besichtigunstermin informieren. Der Aufstieg kostet ca. 5,00 Euro pro Person. Übrigens ist der nächste Termin schon heute um 15:30Uhr !

Nochmals vielen Dank an Marcel!

2 responses so far

Jun 02 2008

Impressionen rund um den Gottesacker am Stadtpark.

Zwei Tage war Ruhe auf der Seite, aber nun geht es weiter und zwar gleich mit 12 Fotos des Teils, des Stadtparkes, der sich um die Nord,- und Ostseite des Stadtgottesackers zieht. Dort stehen stellenweise so viele Bäume, das man meinen könnte, man befindet sich in einem Wald und nicht in einem Stadtpark. Die Außenmauer des Gottesackers bildet hierbei die malerische Kulisse für diese Fotos, ebenso wie die vielen Wege und kleinen, versteckte Sehenswürdigkeiten, die sicher auch den meisten Hallensern unbekannt sein dürften. Dieses mal also keine Fotos vom Inneren des Halleschen Stadtgottesacker; die gibt es hier zu sehen.

Ort auf Karte anzeigen…

Achtung: Auf den Fotos sind einige Objekte zu sehen, wie diese, oder diese Säule oder das Grab außerhalb des Gottesackers, über die ich nichts sagen kann. Wer mehr darüber weiß, kann mich gerne informieren. Ich werde diese Informationen hier im Blog ergänzend veröffentlichen!

No responses yet

Mai 29 2008

Fotos von Halles Stadtbad

Published by under Innenstadt

Heute war zwar kein optimales Fotografierwetter, da der Himmel etwas bedeckt war, aber die Sonne schien trotzdem etwas und dadurch ist das Licht auf den Bildern etwas diffuse. Nichts desto trotz habe ich vom Hallenser Stadtbad ein paar schöne Fotos machen können. Genau so schön wie von außen, ist das Stadtbad übrigens auch innen, allerdings habe ich nicht die richtige Kamera für gute Innenaufnahmen 🙁 . Darum möchte ich an dieser Stelle nochmal an meinen Aufruf: Fotos für Halle erinnern und Euch dazu ermutigen Fotos von Halle zu machen, die dann hier präsentiert werden.

Ort auf Karte anzeigen…

No responses yet

Mai 26 2008

Trödel in Halle – ein kleiner Platz am Markt

Published by under Innenstadt

Diese Bilder sind vom Trödel. Der Platz befindet sich zwischen Commerzbank, Schülershof und Steinbockgasse, am Markt und ist auf der einen Seite von alten Plattenbauten aus den letzten Jahren der DDR begrenzt und auf der anderen Seite befindet sich der „Glaspalast“ der Commerzbank in Halle. Mittelpunkt des kleinen Platzes ist ein Bronzeplastik mit dem Namen „Der Schauende“, des Dresdener Bildhauers Herbert Volwahsen, die an die Opfer des Faschismus erinnern soll.

Ort auf Karte anzeigen…

No responses yet

Mai 25 2008

Schock beim Fotografieren

Gestern abend war ich wiedermal mit meiner Kamera auf einem Streifzug durch die Stadt. Es war wunderbares Wetter und das Licht war gigantisch! Nachdem ich einige hundert Fotos geschossen hatte, wollte meine Kamera plötzlich nicht mehr. Anfangs dachte ich die Akkus sind leer, aber da immer ein Systemfehler gemeldet wurde, ging ich schon vom Schlimmsten aus – dass meine Kamera in die ewigen (Foto)-Jagdgründe gegangen war – also eine absolute Katastrophe!! Continue Reading »

One response so far

Mai 22 2008

Bilder rund um’s Fahnenmonument am Hansering

Published by under Innenstadt

Das Fahnenmonument in Halle, am Hansering ist ein Symbol für die bewegte Geschichte der Stadt. Es wurde 1967, zum 50. Jahrestag der russischen Oktoberrevolution als „Flamme der Revolution“ errichtet und nach langen Diskussionen über die Zukunft des spektakulären Betongebildes 2004 neu gestaltet. Die Mehrheit der Hallenser hätte es sicher eher abgerissen, aber da es unter Denkmalschutz steht, wurde diese Variante vom Stadtrat beschlossen und stellt heute ein gelungenes Fotomotiv dar.

Ort auf Karte anzeigen…

Was die wenigsten wissen: der neue Anstrich ist nicht willkürlich gewählt. Das helle, grob gerasterte Band soll unsere Milchstraße darstellen und der rote Hintergrund die Hintergrundstrahlung des Weltalls. Hier ein paar Bilder der NASA, die dem Entwurf „Pate“ standen.

2 responses so far

Carsten Linke - Photography