Jul 05 2008

Interessantes auf der Leipziger Straße

Published by under Innenstadt

Diese Fotos sind von Monika Z.. Sie zeigen ein paar interessante Stellen auf der Leipziger Straße in Halle, vom Riebeckplatz bis zum Markt.

Die Leipziger Straße ist die „Flaniermeile“ von Halle und wird oft auch als Boulevard bezeichnet. Die komplette Straße ist eine Fußgängerzone, die beiderseits mit kleinen und größeren Geschäften, Boutiquen, Shops, Dienstleistern und Kaffes gesäumt ist. Man unterteilt die Leipziger Straße in den oberen und unteren Boulevard, der in der Mitte vom Hansering und dem Leipziger Turm geteilt wird. Es ist die Straße mit dem höchsten Fußgängeraufkommen in ganz Halle und lädt daher in den kleinen Kaffees zum Sehen und Gesehen werden ein.

One response so far

Jun 12 2008

Das Landgericht in Halle

Published by under Innenstadt

Leider nimmt die Postingfrequenz auf der Seite in den letzten Tagen etwas ab, da ich anderweitig sehr beschäftigt bin. Trotzdem möchte ich „zwischendurch“ mal ein paar Fotos vom Landgericht in Halle, am Hansering präsentieren.

Das Landgericht wurde vom Architekten Paul Thoemer entworfen und ist einer der „bedeutendsten architekturgeschichtlichen Justizpaläste der Wilhelminischen Zeit!“ Nach seiner Sanierung 2005, gehört es wieder zu den architektonischen Attraktionen von Halle, wie man auch unschwer an den sechs Fotos dieser Galerie erkennen kann. Allerdings ist nicht nur die hier gezeigte Vorderseite eine Augenweide, die vielen Details setzen sich auch im Inneren, mit einem eindrucksvollem Treppenhaus mit gewölbter Kuppelhalle fort. Weiter Fotos dazu folgen…

Ort auf der Karte anzeigen…

Ich konnte, so „auf die Schnelle“ wenig über die Geschichte des Landgericht in Erfahrung bringen, wer mehr dazu sagen kann oder einen Link mit weitern Informationen hat, kann sich gerne bei mir melden.

2 responses so far

Mai 22 2008

Bilder rund um’s Fahnenmonument am Hansering

Published by under Innenstadt

Das Fahnenmonument in Halle, am Hansering ist ein Symbol für die bewegte Geschichte der Stadt. Es wurde 1967, zum 50. Jahrestag der russischen Oktoberrevolution als „Flamme der Revolution“ errichtet und nach langen Diskussionen über die Zukunft des spektakulären Betongebildes 2004 neu gestaltet. Die Mehrheit der Hallenser hätte es sicher eher abgerissen, aber da es unter Denkmalschutz steht, wurde diese Variante vom Stadtrat beschlossen und stellt heute ein gelungenes Fotomotiv dar.

Ort auf Karte anzeigen…

Was die wenigsten wissen: der neue Anstrich ist nicht willkürlich gewählt. Das helle, grob gerasterte Band soll unsere Milchstraße darstellen und der rote Hintergrund die Hintergrundstrahlung des Weltalls. Hier ein paar Bilder der NASA, die dem Entwurf „Pate“ standen.

2 responses so far

Carsten Linke - Photography